18. – 20.11. | Motorsägenseminar & Werkzeugkunde

18.11.22 - 20.11.22

50,00

Mit ordentlich Wumms geht das Jahr zu Ende

Ordentlich Wumms, kaputt machen und das sogar sicher! Beziehungsweise gelernt. Was
absäbeln könnt ihr euch natürlich trotzdem noch, auch wenn wir das nicht begrüßen würden.
Für die über 18-Jährigen ist dieses Seminar eine Chance, den heiß begehrten
Motorsägenschein zu ergattern, für unter 18-Jährige (ACHTUNG! WELTNEUHEIT!) gibt es
die Erweiterung um allgemeine Werkzeugkunde. Während sich alle von diesem Schock
erholen, hier kurz dazu die Eckdaten: Ihr werdet lernen, wie man Werkzeug nicht nur richtig
benutzt, sondern auch fachmännisch und -fräulich repariert. Dazu haben wir massenhaft
Übungsmaterial im Landeszentrum, ihr dürft aber auch kaputtes Werkzeug aus euren Horten
mitbringen. Mitbringen müssen sich die Teilnehmer*innen des Motorsägenseminars
unbedingt eine komplette Schnittschutzausrüstung (einfache Stiefel mit Stahlkappen reichen
nicht!), wobei wir aber auch bei der Vermittlung von Ausrüstung zur Verfügung stehen, falls
ihr nichts auftreiben könnt.

 

Wann: 18. – 20. November
Wo: Landeszentrum Hütten
Wer: Motorsägen ab 18 Jahre
Werkzeugkunde ab 14 Jahre
Wie viele: 15 Teilnehmer*Innen beim Motorsägeseminar
10 Teilnehmer*Innen bei Werkzeugkunde
Kosten: 25€ (50€ für Externe) beim Motorsägeseminar
10€ für Werkzeugkunde
Leitung: Landesleitung und externe Referent*innen
Unterbringung: Waldjugendhütte
Mitzubringen: Motorsäge und Schutzausrüstung
Verpflegung: wird gestellt
Anmeldung: bis zum 28. Oktober
Veranstalter: Deutsche Waldjugend Landesverband Nord e.V.

16 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Für welchen Teil des Seminars willst du dich anmelden?
This field can't be Empty